Dorade in Salzkruste!

 

Zubereitung

  • Backofen auf 225 Grad vorheizen.
  • Dorade (ca. 800gr) ausnehmen und entschuppen, abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Zitrone in dünne Scheiben schneiden, Kräuter waschen und trocken schütteln.
  • Meersalz in einer großen Schüssel mit Eiweiß und ca. 4-5 El Wasser vermischen. Blech mit Alufolie auslegen, dann 1/3 des Salzes darauf verteilen. Zitronenscheiben und jeweils einen Zweig Rosmarin und Thymian darauf legen. Dann Fisch darauf legen und den Bauch mit 2 Zitronenscheiben und jeweils 1 Zweig Rosmarin und Thymian füllen. Die restlichen Kräuter und Zitronenscheiben auf den Fisch drauf legen und mit dem restlichen Salz gut bedecken. Es darf kein Fisch mehr zu sehen sein! Salz ruhig etwas andrücken.
  • 800g Dorade braucht bei 225 Grad etwa 35-45 Minuten. Kleinere Portionen entsprechend etwas kürzer.
  • Salzkruste zerbrechen, Fisch herausheben und filetieren. Mit Zitronenspalten servieren.

Zutaten

1 Dorade
3 Zweige Rosmarin
3 Zweige Thymian
1 Zitrone
2 kg grobes Meersalz
1 Eiweiß
1 Zitrone zum Servieren

beim Fisch solltest Du auf wirklich gute Qualität achten und falls möglich stets auf frische Zutaten zurückgreifen

Diese Köstlichkeiten passen dazu:

 

Speisekammer

Das Geschäft

Catering

 

Feinkost von Herzen

Wir sind Fleischermeister, Köche, Wurst- und Käsespezialisten , Barista, Schokoladenliebhaber und Weinfachberater.
Vor allem aber sind wir leidenschaftliche Feinschmecker aus dem Münsterland.
Wir lieben gutes Essen und daher
kochen & probieren, suchen & finden, reisen & verhandeln wir,
damit du das Beste bekommst!
In unserem Feinkostgeschäft und Online-Shop findest du viele geniale Leckereien aus kleinen Manufakturen und von regionalen Anbietern.

 

Münsterländer Speisekammer GmbH | Elbersstr. 8 | 48282 Emsdetten | Telefon: +49 (0) 2572 2936